Haus- und Wohnungsabnahmen in München und Umgebung

Die fachliche Begleitung einer Haus- oder Wohnungsabnahme - seit Jahren eine meiner Spezialisierungen und mein beliebter Service für die Immobilienwirtschaft. Ich bin bestrebt, die typischen Immobilienabläufe zu versachlichen. Aus diesem Grund rate ich Ihnen, Wohnungsabnahmen nur mit einem Begleiter durchzuführen, der emotional unbeteiligt, sachbezogen und rational handelt, zudem sachkundig ist und Ihnen ein Gutachten erstellt, das in Aufbau, Form und Inhalt nach anerkannten Regeln gestaltet ist.

Diese Wohnungsabnahme hat immer ein festes Ablaufschema, dokumentiert anwesende Personen ebenso, wie die Witterungs- und Beleuchtungsverhältnisse und führt selbstverständlich alle vorhandenen Besonderheiten und Schäden akribisch auf.

Einsatzmöglichkeiten

- bei Rückgabe der Wohnung durch den Mieter an den Vermieter
- bei Übernahme durch den Käufer
- bei Übergabe der Wohnung an den neuen Mieter
- bei der Abnahme von Bau- und Handwerkerleistungen

Worum geht es?

Ich schaffe die Voraussetzungen für eine ruhige, sachliche und zufriedenstellende Abwicklung der Wohnungsabnahme.
Ich sichere aufgrund meiner Arbeit die Durchsetzbarkeit von Ersatz-, Kautions- oder Herausgabeansprüchen (Urkunden- und Zeugenbeweis).

Meine Aufgabe ist die lückenlose Dokumentation des Immobilienzustands, der vor Ort getroffenen Absprachen sowie das Auffinden eventuell versteckter Schäden und Mängel. Als Zeuge bei einer Wohnungsabnahme bestätige ich den Zustand bei der Übergabe, nehme jedoch nicht Stellung zu Fragen der Schuld oder Leistungspflicht. Das bedeutet: Als Wohnungsabnehmer und Sachkundiger gebe ich keine Rechtsberatung; meine Arbeit ist auf die sachliche Zustandsbeschreibung der Zimmer und Einbauten einer Wohnung begrenzt.

Wer?

Ich werde als Wohnungsabnehmer für Privatpersonen, Gewerbetreibende, Firmen und Vereine, für Mieter, Vermieter, Eigentümer, Käufer, Verkäufer, Makler und Hausverwaltungen tätig. Zu meinem Auftraggeber stehe ich loyal, oberste Richtschnur meines Handelns bleibt jedoch stets die fachliche Unabhängigkeit.